Unsere

Weinkarte

WEISSWEINE - DEUTSCHLAND

 

Grauer Burgunder
Weingut Emil Bauer, Pfalz

Glasklare Steinobstnoten, dazu Birne, Walnuss und Apfel.

0,1 l. 3,80 Euro  +++  0,2 l. 7,60 Euro +++ 0,75 l. 26,00 Euro

 

Weissburgunder
Weingut Holger Koch, Baden

Mineralisch-frischer Wein mit klarer Frucht und milder Säure. Im Duft Blüten und Steinobst, ganz feine,
voll auf Eleganz und Delikatesse ausgelegte Frucht; wiederum sehr
frisch und lebhaft am Gaumen.

0,1 l. 4,20 Euro  +++  0,2 l. 8,40 Euro +++ 0,75 l. 29,00 Euro

 

Blanc de Noir
Weingut Jakob Schneider, Nahe

Ein ganz helles Rosa verrät, dass er aus roten Trauben
gewonnen wird. Dezente Noten von Himbeere, Melone und
Kirschdrops stehen im Glas. Die Frucht ist herrlich reif, frisch und lebendig.

0,1 l. 4,10 Euro  +++  0,2 l. 8,20 Euro +++ 0,75 l. 28,00 Euro

 

Saar Riesling
Weingut Van Volxem, Mosel

Im Duft Pfirsiche, Mirabellen und Blüten, am Gaumen volle,
saftige gelbe Frucht, frische Säure und mineralischer Abgang.

0,75 l. 41,00 Euro

 

Rheingau Riesling
Weingut Robert Weil, Rheingau

Grüner Apfel, Mirabellen, Limettengras und Pfirsich. Am Gaumen entfaltet sich eine
erfrischende Fruchtsäure mit guter Struktur und Konzentration.

0,75 l. 44,50 Euro

 

 

Alle Weine beinhalten Sulfite, wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt.

 

 

 

WEISSWEINE - FRANKREICH

La Petit Perrière Sauvignon blanc
Domaine Saget, Loire

Lupenreiner Duft nach Ananas, Limette, Orange und
Feuerstein. Saftige Frucht mit knackigem Biss und gut eingebundener Säure.

0,1 l. 3,70 Euro  +++  0,2 l. 7,40 Euro +++ 0,75 l. 25,50 Euro

 

Entre deux Mers
Château Tour de Mirambeau, Bordeaux

In der Nase Pfirsich, Apfel, Ananas und Limette. Rassig, angenehm kühl und fruchtig am Gaumen;
trocken, dank milder Säure aber weich und geschmeidig.

0,1 l. 4,60 Euro  +++  0,2 l. 9,20 Euro +++ 0,75 l. 32,00 Euro

 

 

 

WEISSWEINE - SPANIEN

Basa
Telmo Rodriguez, Rueda

Im Duft reife Aprikosen, Maracuja, Zitrus und Mango. Cremig
und herrlich frisch am Gaumen; trocken und säuremild im Abgang.

0,1 l. 4,00 Euro  +++  0,2 l. 8,00 Euro +++ 0,75 l. 27,50 Euro

 

 

 

WEISSWEINE - ITALIEN

Lugana San Benedetto
Weingut Zenato, Venetien

Aromen von Steinobst, Ananas, Zitrone und Mirabelle. Frisch,
saftig und mild in der Säure.

0,1 l. 4,10 Euro  +++  0,2 l. 8,20 Euro +++ 0,75 l. 28,50 Euro

 

 

 

WEISSWEINE - ÖSTERREICH

Grüner Veltliner
Weingut Zantho, Burgenland

Frische Wiesenkräuter und grüne Apfelfrucht, zart nach Birnen duftend, rauchige Mineralik.
Saftig, gelbe Tropenfrucht, lebendiges Säuregerüst.

0,1 l. 4,10 Euro  +++  0,2 l. 8,20 Euro +++ 0,75 l. 28,50 Euro

 

 

 

ROSÉ - DEUTSCHLAND

Merlot rosé feinherb
Weingut Diehl, Pfalz

Ein sehr duftiger Rosé mit einer filigranen Mischung aus intensiver Fruchtigkeit und blumiger Würzigkeit.
Die Frucht des Diehl Merlot Rosé erinnert an reife, rote Erdbeeren
unterlegt vom Duft schwarzer Johannisbeeren. Die blumige Komponente im Bouquet erinnert an Pfingstrosen,
die einen würzig-herben Kontrast zur üppigen Fruchtigkeit bilden - absolut begeisternd.

0,1 l. 3,30 Euro  +++  0,2 l. 6,60 Euro +++ 0,75 l. 22,50 Euro

 

 

 

ROTWEIN - DEUTSCHLAND

Heilbronn Samtrot mild
Weingut Flein-Talheim, Württemberg

In der Farbe tiefes Rubinrot mit bräunlichen Reflexen. Das Bouquet fein und zart nach Wildkirsche und roten Beeren.
Am Gaumen zeigt er sich dann weich, samtig und von schöner Burgunderart mit deutlicher,
aber nicht unangenehmer Restsüße. Ein wunderschönes, langfruchtiges Finish.

0,1 l. 3,00 Euro  +++  0,2 l. 6,00 Euro +++ 0,75 l. 21,00 Euro

 

Spätburgunder
Weingut Ambs, Baden

Im Duft Himbeere, Kirsche und Gewürze. Samtig-trocken am
Gaumen, feinfruchtig im Nachklang. So macht deutscher Rotwein Spaß!

0,1 l. 4,10 Euro  +++  0,2 l. 8,20 Euro +++ 0,75 l. 28,50 Euro

 

 

 

ROTWEINE - SPANIEN

El Pedal
Finca la Emperatriz, Rioja

Typischer Tempranillo-Duft mit Noten von Kirsche, Cassis,
Lakritze und Veilchen. Satte Frucht, gut strukturiert und lange haften bleibend.

0,1 l. 3,70 Euro  +++  0,2 l. 7,40 Euro +++ 0,75 l. 25,50 Euro

 

Remelluri Reserva
Bodegas Remelluri, Rioja

Der Reserva begeistert mit komplexem Duft, in dem sich Aromen von Schwarzkirsche,
Veilchen, kubanischem Tabak und exotischen Gewürzen brillant vermählen.

0,75 l. 65,00 Euro

 

 

 

ROTWEINE - ITALIEN

Barbera d’Asti Superiore
Weingut Ca’Bianca, Piemont

Tiefes Rubinrot; in der Nase Kirsche, Veilchen, Cassis und ein Hauch Vanille.
Frisch und saftig am Gaumen, geschmeidig und ausgewogen im Nachklang.

0,1 l. 4,10 Euro  +++  0,2 l. 8,20 Euro +++ 0,75 l. 28,50 Euro

 

Critèra Primitivo Salento
Weingut Schola Sarmenti, Pulien

Tiefdunkel, in der Nase Schwarzkirsche, Johannisbeere, Pflaume und Bitterschokolade.
Herrlich reife, geschmeidige Frucht. Trocken, samtig und frisch, im Nachklang geschliffen
und mit dunkelbeerigen Aromen.

0,1 l. 4,60 Euro  +++  0,2 l. 9,20 Euro +++ 0,75 l. 32,00 Euro

 

Selvarossa Riserva
Cantine Due Palme, Apulien

Der Selvarossa zeigt sich in einem dunklen Schwarzrot mit rubinroten Reflexen.
Das füllige Bouquet duftet vielschichtig nach dunklen Waldbeeren, Pflaume und Schokonuancen
mit einer Spur Tabak. Unglaublich komplex und gleichzeitig elegant zeigt sich der Wein
am Gaumen facettenreich. Neun Monate Holzfasslagerung tun ihr übriges das Bild dieses
großen Weines abzurunden, welcher in einem langen, anhaltenden,
fast balsamischen Abgang endet.

0,75 l. 58,50 Euro

 

 

 

ROTWEINE - FRANKREICH

Minervois Tradition
Domaine des Aires Hautes, Languedoc

Tiefdunkel und berauschend im Duft; dominiert von reifen Kirschen, Heidelbeeren,
Pflaume und provenzalischen Kräutern.
Satte, verführerische Frucht mit gut eingebundenen Tanninen und einem vollmundigen Geschmack,
der Lust auf das nächste Glas macht. Tolle Balance zwischen überbordenden
Beerenaromen und mineralischer Frische.

0,1 l. 3,50 Euro  +++  0,2 l. 7,00 Euro +++ 0,75 l. 24,50 Euro

 

Merlot
Domaine de Larzac, Languedoc

Eine vielfältige Mischung aus roten und schwarzen Früchten zeichnet die Nase dieses Weins aus,
die von zurückhaltend pfeffriger Chili-Würze unterlegt ist. Geschmacklich wird dieser charaktervolle Landwein
von süßlich-kandierter Frucht dominiert, die Säure ist eher niedrig und der Wein
hinterlässt ein wohliges Trinkgefühl.

0,1 l. 3,80 Euro  +++  0,2 l. 7,60 Euro +++ 0,75 l. 26,00 Euro

 

Réserve Côtes du Rhône
Weingut Perrin, Rhône

Kein Holzhammer-Côtes du Rhône mit hoher Alkoholgradation,
sondern ein schmackhafter Rotwein, der Lust auf den nächsten Schluck macht.
In der Nase Himbeere, Cassis und Erdbeere, dazu ein Hauch Lakritze und Provencekräuter.
Am Gaumen reif, intensiv und unerhört charmant; fast burgundisch
im seidigen Abgang. Ausgewogen und nicht satt machend.

0,1 l. 4,20 Euro  +++  0,2 l. 8,40 Euro +++ 0,75 l. 29,00 Euro

 

Château Lanessan Cru Bourgeois
Château Lanessan, Haut-Medoc, Bordeaux

Der Lanessan glänzt mit einer extrem tiefen, fast schwarzen Farbe, einem „großen“ Bouquet,
das an Saint Julien und Pauillac erinnert, einer dichten, nobel strukturierten Frucht
mit reifen Cassis-Heidelbeer-Schwarzkirsch-Noten und einer frischen Mineralität.

0,75 l. 72,00 Euro

 

 

 

ROTWEINE - AUSTRALIEN

Shiraz
Weingut Thorn-Clarke, Barossa Valley

Thorn-Clarke Shiraz ist ein typisch australischer Rotwein mit
intensivem Duft nach Cassis, Schwarzkirsche, Eukalyptus und exotischen Gewürzen.
Kräftig und intensiv, dabei nicht zu fett oder gar marmeladig.
Gut eingebundener Gerbstoff, der für samtigen Gaumenfluss sorgt.

0,75 l. 48,00 Euro

 

 

 

SÜSSWEINE

Moscato d’ Asti DOC
Tenimenti Cà Bianca, Piemont

Tiefaromatischer Duft von gelben Früchten, Akazienhonig und weiße Blüten.
Tolle Säure am Gaumen, die die Fruchtigkeit
des Moscato d‘Asti belebt. Ein prickelnd, süßer fruchtiger
Frizzante zum Dessert, zum Aperitiv oder zu Obst.

0,05 l. 4,80 Euro

 

Traminer Rheinriesling Trockenbeerenauslese
Weingut Zantho, Burgenland

In der Nase verführt sie mit würzigen Aromen nach Quitten,
Grapefruit und gelben Früchten.

0,05 l. 6,50 Euro

 

 

Alle Weine beinhalten Sulfite, wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt.

Öffnungszeiten

Restaurant: 6:30 - 24:00 Uhr

Küche: 6:30 - 14:30 und

Mo.- Sa. 17:30 - 22:00 Uhr

So. 17:30 - 21:00 Uhr

Parkhotel: 24 Stunden

Tischreservierung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier geht's zur Online-Reservierung.

+49 209 1772-222

Zimmerbuchung

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Hier geht es zur Online-Buchung.

+49 209 1772-222

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok